Angebote zu "Buch" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Witzel, Frank: Revolution und Heimarbeit
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2003, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Revolution und Heimarbeit, Autor: Witzel, Frank, Verlag: Edition Nautilus // Edition Nautilus GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsche Belletristik // Roman // Erzählung, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 254, Gattung: Roman, Gewicht: 400 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Gesunde Gestaltung von Büroarbeitsplätzen
41,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesunde Büroarbeit - worauf kommt es an?Die DGAUM (Deutsche Gesellschaft für Arbeits- und Umweltmedizin) nimmt in diesem Buch die Gestaltung von Büroarbeitsplätzen genau unter die Lupe. Arbeitsmedizinisch fundiert gibt es Antworten auf folgende Fragen:- Welche Belastungen durch physikalische Einflussfaktoren bestehen an Büroarbeitsplätzen, und wie kann ihnen begegnet werden? (Raumklima, Beleuchtung, Akustik, Möblierung, Arbeitshaltung, Bedingungen an Bildschirmarbeitsplätzen)- Welche Risiken gehen von Gefahrstoffen im Büro aus, und welche Maßnahmen des Arbeitsschutzes sind erforderlich? (Luftschadstoffe über Drucker und Toner, Sick-Building-Syndrom)- Wie lässt sich Büroarbeit so organisieren, dass möglichst keine nachteiligen Beanspruchungsfolgen eintreten? (Tele- und Heimarbeit, Arbeitszeit/Schicht/Pausen, der Umgang mit der E-Mail-Flut, Großraumbüro versus Einzelbüros, Desk Sharing)- Welche rechtlichen Vorgaben gelten, und wie lassen sie sich umsetzen?- Wie sieht arbeitsmedizinische Vorsorge bei Bürobeschäftigten aus?

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Gesunde Gestaltung von Büroarbeitsplätzen
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesunde Büroarbeit - worauf kommt es an?Die DGAUM (Deutsche Gesellschaft für Arbeits- und Umweltmedizin) nimmt in diesem Buch die Gestaltung von Büroarbeitsplätzen genau unter die Lupe. Arbeitsmedizinisch fundiert gibt es Antworten auf folgende Fragen:- Welche Belastungen durch physikalische Einflussfaktoren bestehen an Büroarbeitsplätzen, und wie kann ihnen begegnet werden? (Raumklima, Beleuchtung, Akustik, Möblierung, Arbeitshaltung, Bedingungen an Bildschirmarbeitsplätzen)- Welche Risiken gehen von Gefahrstoffen im Büro aus, und welche Maßnahmen des Arbeitsschutzes sind erforderlich? (Luftschadstoffe über Drucker und Toner, Sick-Building-Syndrom)- Wie lässt sich Büroarbeit so organisieren, dass möglichst keine nachteiligen Beanspruchungsfolgen eintreten? (Tele- und Heimarbeit, Arbeitszeit/Schicht/Pausen, der Umgang mit der E-Mail-Flut, Großraumbüro versus Einzelbüros, Desk Sharing)- Welche rechtlichen Vorgaben gelten, und wie lassen sie sich umsetzen?- Wie sieht arbeitsmedizinische Vorsorge bei Bürobeschäftigten aus?

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch flexible Arbeitszeitmodelle
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch zeigt unter anderem auf, welche Arbeitszeitmodelle es mit welchen Vorteilen und Nachteilen gibt, welche Modelle sich für welche Unternehmen eignen, was bei der Einführung flexibler Arbeitszeiten zu beachten und erfolgsentscheidend ist, wann Unternehmen bei der Veränderung von Arbeitszeitmodellen erfolgreich sind und wie eine Evaluierung von Arbeitszeitmodellen erfolgen sollte. Aber auch Themen wie arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse, die wichtige Information und Kommunikation während der Einführung und wie man Mitarbeiter einbezieht und deren Akzeptanz gewinnt, kommen zur Sprache.Einige Themenbeispiele: Kosten- und Nutzenaspekte von Arbeitszeitmodellen, Alternsgerechte Arbeitszeit im demografischen Wandel, Mitarbeiterbefragung zur Arbeitszeit-Flexibilisierung, Piloteinführung und Testprojekte, Betriebsvereinbarung zur flexiblen Arbeitszeitregelung und zur Vertrauensarbeitszeit, Teilzeitarbeit und Heimarbeit Zahlreiche Mustervorlagen und Arbeitshilfen sind dem Leser bei der Umsetzung behilflich. Interessante Fallbeispiele aus der Praxis vermitteln konkrete Anregungen und Erfahrungswerte für Konzepte und Einführungen. Die Mustervorlage einer Mitarbeiterbefragung zu Arbeitszeiten, diverse Betriebsreglemente und arbeitsvertragliche Mustertexte bieten weitere praxisnahe Unterstützung. Alle Mustervorlagen und Arbeitshilfen befinden sich auch auf einer CD-ROM zur schnellen und einfachen Übernahme in die Praxis.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch flexible Arbeitszeitmodelle
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch zeigt unter anderem auf, welche Arbeitszeitmodelle es mit welchen Vorteilen und Nachteilen gibt, welche Modelle sich für welche Unternehmen eignen, was bei der Einführung flexibler Arbeitszeiten zu beachten und erfolgsentscheidend ist, wann Unternehmen bei der Veränderung von Arbeitszeitmodellen erfolgreich sind und wie eine Evaluierung von Arbeitszeitmodellen erfolgen sollte. Aber auch Themen wie arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse, die wichtige Information und Kommunikation während der Einführung und wie man Mitarbeiter einbezieht und deren Akzeptanz gewinnt, kommen zur Sprache.Einige Themenbeispiele: Kosten- und Nutzenaspekte von Arbeitszeitmodellen, Alternsgerechte Arbeitszeit im demografischen Wandel, Mitarbeiterbefragung zur Arbeitszeit-Flexibilisierung, Piloteinführung und Testprojekte, Betriebsvereinbarung zur flexiblen Arbeitszeitregelung und zur Vertrauensarbeitszeit, Teilzeitarbeit und Heimarbeit Zahlreiche Mustervorlagen und Arbeitshilfen sind dem Leser bei der Umsetzung behilflich. Interessante Fallbeispiele aus der Praxis vermitteln konkrete Anregungen und Erfahrungswerte für Konzepte und Einführungen. Die Mustervorlage einer Mitarbeiterbefragung zu Arbeitszeiten, diverse Betriebsreglemente und arbeitsvertragliche Mustertexte bieten weitere praxisnahe Unterstützung. Alle Mustervorlagen und Arbeitshilfen befinden sich auch auf einer CD-ROM zur schnellen und einfachen Übernahme in die Praxis.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Heimarbeit in der deutschsprachigen Literatur d...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine von der Gesellschaft kaum beachtete Gruppe verkörperte im 19. Jahrhundert die Heimarbeiterschaft. Sie fristete ein unmenschliches Dasein am Rande des Existenzminimums: kärgliche Lohnzahlungen, unzureichende Ernährung, erhebliche Gesundheitsschäden und mitleiderregende Kinderarbeit prägten den Alltag. Vermochten zumindest die Literaten des 19. Jahrhunderts als "Sprachrohr" ihrer Gesellschaft ein authentisches Bild zu schaffen und somit die Öffentlichkeit für die Lage dieser Arbeiterschaft zu sensibilisieren oder sahen sie als Angehörige des Bürgertums die Heimarbeiter als Menschen zweiter Klasse? Die Autorin Sandra Pernice gibt einführend einen detaillierten Überblick über das geschichtswissenschaftliche Bild der Heimarbeit um hierauf aufbauend die Authentizität der Darstellung in verschiedenen zeitgenössischen Werken zu analysieren. Untersucht werden Gerhart Hauptmanns Werk "Die Weber", Arno Holz` und Johannes Schlafs Drama "Die Familie Selicke", Theodor Fontanes Gesellschaftsroman "Irrungen, Wirrungen" und der Roman "Das Buschgespenst" von Karl May. Das Buch richtet sich an Germanisten und Historiker.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Generation "Silver Worker"
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Während einige Menschen Sorge haben, bis 65 oder länger arbeiten zu müssen, gibt es nicht wenige, die im Rentenalter gerne weiter beruflich aktiv sind. Diese Senioren sind noch voller Tatendrang und möchten ihr Wissen weitergeben. Denn nicht nur die Lebenserwartung ist gestiegen, sondern auch die Agilität älterer Menschen. Doch unsere Arbeitswelt ist bisher nur in den wenigsten Branchen und Positionen dafür offen. Dabei wäre es nicht nur für die Senioren selbst, sondern auch betriebs- und volkswirtschaftlich günstig, wenn einige ältere Menschen freiwillig länger arbeiten würden und es entsprechend flexiblere Arbeitsmodelle wie Teilzeit oder Heimarbeit gäbe. Aufgrund fehlender Einsatzmöglichkeiten entscheiden sich immer mehr Senioren für ein Universitätsstudium oder erobern als "Silver Surfer" das Internet. Während Marketingstrategen längst auf dem "Silver Market" die "Best Ager" umwerben, tun sich Politik und Unternehmen scheinbar schwer mit innovativen Reformen, um die tatkräftigen "Silver Workers" einzubinden. Dieses Buch bietet einen Überblick über die Definition von Alter und Arbeit, die Vorurteile gegenüber Senioren und den Reformstau, die Senioren von heute besser einzubinden.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch flexible Arbeitszeitmodelle, m. ...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch zeigt unter anderem auf, welche Arbeitszeitmodelle es mit welchen Vorteilen und Nachteilen gibt, welche Modelle sich für welche Unternehmen eignen, was bei der Einführung flexibler Arbeitszeiten zu beachten und erfolgsentscheidend ist, wann Unternehmen bei der Veränderung von Arbeitszeitmodellen erfolgreich sind und wie eine Evaluierung von Arbeitszeitmodellen erfolgen sollte. Aber auch Themen wie arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse, die wichtige Information und Kommunikation während der Einführung und wie man Mitarbeiter einbezieht und deren Akzeptanz gewinnt, kommen zur Sprache.Einige Themenbeispiele: Kosten- und Nutzenaspekte von Arbeitszeitmodellen, Alternsgerechte Arbeitszeit im demografischen Wandel, Mitarbeiterbefragung zur Arbeitszeit-Flexibilisierung, Piloteinführung und Testprojekte, Betriebsvereinbarung zur flexiblen Arbeitszeitregelung und zur Vertrauensarbeitszeit, Teilzeitarbeit und Heimarbeit Zahlreiche Mustervorlagen und Arbeitshilfen sind dem Leser bei der Umsetzung behilflich. Interessante Fallbeispiele aus der Praxis vermitteln konkrete Anregungen und Erfahrungswerte für Konzepte und Einführungen. Die Mustervorlage einer Mitarbeiterbefragung zu Arbeitszeiten, diverse Betriebsreglemente und arbeitsvertragliche Mustertexte bieten weitere praxisnahe Unterstützung. Alle Mustervorlagen und Arbeitshilfen befinden sich auch auf einer CD-ROM zur schnellen und einfachen Übernahme in die Praxis.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Politiken der Arbeit
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Arbeit? Welche Formen gibt es? Und was bedeutet welche Arbeit für Frauen? Diesen Fragen geht das vorliegende Buch nach, indem es Frauen zu Wort kommen lässt, die sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts politisch engagierten. Sie erzählen über kaum erforschte Formen von Arbeit und erinnern an vergessene Möglichkeiten feministischer Politiken. Diese Frauen und ihre Organisationen waren sich keineswegs immer einig. Sie debattierten intensiv über Themen wie Bildung, Beruf, hauswirtschaftliche Arbeit, Fabrikarbeit, Heimarbeit und Dienst. In einem stimmten sie allerdings überein: Nicht weniger als das Wohlergehen der Menschheit und der Welt hängt von den Frauen, von ihrer Arbeit und ihrer feministischen Urteilskraft ab. Die Autorin nimmt diese Perspektive ernst und gewinnt daraus neue Einsichten in die Geschichte der Arbeit und der Frauenbewegung, aber auch Impulse für aktuelle feministische Debatten.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot