Angebote zu "Sein" (44 Treffer)

Kategorien

Shops

Westfalia Akku-Exzenterschleifer 18 V Li-Ion AE...
Angebot
34,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

* Fester Halt des Schleifpapiers durch Mikro-Kletthaftung * Feinster Schliff bei hoher Schleifleistung dank Exzenterprinzip * Sicheres und angenehmes Arbeiten dank Softgrip Der Akku-Exzenterschleifer AES18 macht den Anwender in Heim, Garage und Werkstatt flexibel und unabhängig. So ist dank des Exzenterprinzips feinster Schliff bei hoher Schleifleistung möglich. Sicheres und angenehmes Arbeiten ermöglicht der Softgrip. Festen Halt des Schleifpapiers gewährt die Mikro-Kletthaftung. Damit der Arbeitsplatz staubfrei bleibt, ist eine Staubabsaugung integriert und auch der Anschluss einer externen Staubabsaugung möglich. Technische Daten Akku Kapazität 18 Volt Li-Ion Leerlaufdrehzahl 10.000U/min Schleifpapiermaße 125 mm Oszillation 2 mm Lieferumfang * Akku Exzenterschleifer AES18 Lieferung ohne Akku und Ladegerät EAN 04040746289174

Anbieter: westfalia
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Die Geschichten von Knuud und Ksavver anno 2069
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Techniker Knuud hält in Heimarbeit die Heiße Leine seiner Smarthome-Firma und entdeckt, dass sein bisher unbekannter Nachbar ein sehr wichtiger Beta-Tester für das neuste KI-Produkt seiner Firma ist. Damit beginnt eine neue Ära in seinem Großfamilienalltag in der europäischen Metropole, in der sich vieles um das Lernen und Erleben mit der phantastischen Technik der Künstlichen Intelligenz 'Tapcy' dreht, die das Leben erleichtern und vereinfachen soll und im Jahr 2069 spielend ein Geniestreich des Wasserversorgers der Stadt und der Smarthome-Firma darstellt, die eiligst die Entwicklungskosten und Gewinne in die Kassen spülen soll.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Die Geschichten von Knuud und Ksavver anno 2069
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Techniker Knuud hält in Heimarbeit die Heiße Leine seiner Smarthome-Firma und entdeckt, dass sein bisher unbekannter Nachbar ein sehr wichtiger Beta-Tester für das neuste KI-Produkt seiner Firma ist. Damit beginnt eine neue Ära in seinem Großfamilienalltag in der europäischen Metropole, in der sich vieles um das Lernen und Erleben mit der phantastischen Technik der Künstlichen Intelligenz 'Tapcy' dreht, die das Leben erleichtern und vereinfachen soll und im Jahr 2069 spielend ein Geniestreich des Wasserversorgers der Stadt und der Smarthome-Firma darstellt, die eiligst die Entwicklungskosten und Gewinne in die Kassen spülen soll.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
"Unterwegs sein" Lyrik vom Barock bis zur Gegen...
7,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Sammelband vereinigt thematisch gesammelte Gedichte zum Abiturthema 'unterwegs sein' von der Barocklyrik bis in die jüngste Gegenwart und richtet sich damit vornehmlich an Schülerinnen und Schüler, sowie Lehrerinnen und Lehrer des Fachs Deutsch in der gymnasialen Oberstufe.Dieser Band bietet eine passgenaue Vorbereitung auf das Zentralabitur in NRW im Grund- und Leistungskurs Deutsch für das Abitur ab 2020.Selbstverständlich kann dieser Band auch als zusätzlicher Materialfundus ergänzend zum Schulbuch oder für die zielgenaue Heimarbeit zur Klausur- und Abiturvorbereitung eingesetzt werden, denn der Band bietet eine Materialvielfalt von Gryphius bis Goethe, von Heine bis Heym, von Rilke bis Reuben.Neben einem Vorwort des Verfassers und didaktisch aufbereiteten Zugangsmaterial enthält der Band thematisch geordnete Gedichte der unterschiedlichen Epochen, sowie einige unterrichtspraktische Hinweise und ergänzende Informationen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
"Unterwegs sein" Lyrik vom Barock bis zur Gegen...
6,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Sammelband vereinigt thematisch gesammelte Gedichte zum Abiturthema 'unterwegs sein' von der Barocklyrik bis in die jüngste Gegenwart und richtet sich damit vornehmlich an Schülerinnen und Schüler, sowie Lehrerinnen und Lehrer des Fachs Deutsch in der gymnasialen Oberstufe.Dieser Band bietet eine passgenaue Vorbereitung auf das Zentralabitur in NRW im Grund- und Leistungskurs Deutsch für das Abitur ab 2020.Selbstverständlich kann dieser Band auch als zusätzlicher Materialfundus ergänzend zum Schulbuch oder für die zielgenaue Heimarbeit zur Klausur- und Abiturvorbereitung eingesetzt werden, denn der Band bietet eine Materialvielfalt von Gryphius bis Goethe, von Heine bis Heym, von Rilke bis Reuben.Neben einem Vorwort des Verfassers und didaktisch aufbereiteten Zugangsmaterial enthält der Band thematisch geordnete Gedichte der unterschiedlichen Epochen, sowie einige unterrichtspraktische Hinweise und ergänzende Informationen.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
WVG Hey Dad..! - Staffel 2 DVD Deutsch, Englisch
14,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Martin Kelly ist 40 Jahre und erfolgreicher Architekt aus Sydney. Bis zum unerwarteten Tod seiner Frau vor 3 Jahren entwarf er Wohnanlagen und Opernhäuser. Jetzt erstellt er in Heimarbeit Pläne für Buswartehäuschen und öffentliche Toiletten. Das gibt ihm Kraft und Zeit für die Erziehung seines Nachwuchses.Martin gibt sein bestes, sich liberal und modern zu geben, aber seine Kinder Jenny, Simon und Debbie halten ihn für einen gutmütigen Trottel - trotz seiner ironischen Seitenhiebe.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
WVG Hey Dad..! - Staffel 2 DVD Deutsch, Englisch
14,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Martin Kelly ist 40 Jahre und erfolgreicher Architekt aus Sydney. Bis zum unerwarteten Tod seiner Frau vor 3 Jahren entwarf er Wohnanlagen und Opernhäuser. Jetzt erstellt er in Heimarbeit Pläne für Buswartehäuschen und öffentliche Toiletten. Das gibt ihm Kraft und Zeit für die Erziehung seines Nachwuchses.Martin gibt sein bestes, sich liberal und modern zu geben, aber seine Kinder Jenny, Simon und Debbie halten ihn für einen gutmütigen Trottel - trotz seiner ironischen Seitenhiebe.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Übers Meer
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Porträt zweier Frauen, Mutter und Tochter.Mit feinen Strichen zeichnet Elisabeth Jucker das Porträt zweier Frauen, Mutter und Tochter, und stellt zwei ganz verschiedene Liebesgeschichten nebeneinander. Die Geschichte der Mutter ist zugleich ein Sittenbild der fünfziger Jahre, beschreibt die damaligen Lebensverhältnisse der schweizerischen Landbevölkerung, den Alltag eines verschuldeten Kleinbauern im aargauischen Freiamt und einer Familie im Toggenburg, die von Heimarbeit in der Textilbranche lebt. Luzia, die älteste Tochter des Bauern, wächst teilweise bei ihrer Tante in der Ostschweiz auf und lernt, so das kleinstädtische Leben kennen. Sie wählt ihren eigenen Weg, geht als Aupairmädchen nach London und arbeitet danach als Serviertochter in einem malerischen Städtchen am Zürichsee. Rolf, jüngster Sohn der Toggenburger Familie, reist als Monteur für eine Textilmaschinen-Firma in verschiedene Länder und pflegt mit Luzia einen regen Briefwechsel. Bei einem der seltenen Wiedersehen willigt Luzia ein, seine Frau zu werden. Wenig später begibt sich Rolf für einen neuen Auftrag nach Brasilien. Obwohl nun ein ganzes Meer zwischen ihnen liegt, versuchen die beiden, eine gemeinsame Zukunft zu planen. Die zweite Beziehungsgeschichte spielt in den siebziger Jahren. Christine, die Tochter von Rolf und Luzia, beginnt ein Verhältnis mit einem verheirateten Mann. Es entwickelt sich eine ziellose Liebe, die weder richtig beginnen noch enden kann. Doch der Roman erzählt nicht nur von der Liebe, sondern auch vom Abschiednehmen und vom Sterben. Rolf liegt todkrank im Spital. Luzia und Christine wachen abwechslungsweise an seiner Seite. Fragen nach dem Sinn lebensverlängernder Massnahmen und Sterbehilfe werden aktuell und zeigen auf, wie schwierig eine solche Entscheidung sein kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Übers Meer
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Porträt zweier Frauen, Mutter und Tochter.Mit feinen Strichen zeichnet Elisabeth Jucker das Porträt zweier Frauen, Mutter und Tochter, und stellt zwei ganz verschiedene Liebesgeschichten nebeneinander. Die Geschichte der Mutter ist zugleich ein Sittenbild der fünfziger Jahre, beschreibt die damaligen Lebensverhältnisse der schweizerischen Landbevölkerung, den Alltag eines verschuldeten Kleinbauern im aargauischen Freiamt und einer Familie im Toggenburg, die von Heimarbeit in der Textilbranche lebt. Luzia, die älteste Tochter des Bauern, wächst teilweise bei ihrer Tante in der Ostschweiz auf und lernt, so das kleinstädtische Leben kennen. Sie wählt ihren eigenen Weg, geht als Aupairmädchen nach London und arbeitet danach als Serviertochter in einem malerischen Städtchen am Zürichsee. Rolf, jüngster Sohn der Toggenburger Familie, reist als Monteur für eine Textilmaschinen-Firma in verschiedene Länder und pflegt mit Luzia einen regen Briefwechsel. Bei einem der seltenen Wiedersehen willigt Luzia ein, seine Frau zu werden. Wenig später begibt sich Rolf für einen neuen Auftrag nach Brasilien. Obwohl nun ein ganzes Meer zwischen ihnen liegt, versuchen die beiden, eine gemeinsame Zukunft zu planen. Die zweite Beziehungsgeschichte spielt in den siebziger Jahren. Christine, die Tochter von Rolf und Luzia, beginnt ein Verhältnis mit einem verheirateten Mann. Es entwickelt sich eine ziellose Liebe, die weder richtig beginnen noch enden kann. Doch der Roman erzählt nicht nur von der Liebe, sondern auch vom Abschiednehmen und vom Sterben. Rolf liegt todkrank im Spital. Luzia und Christine wachen abwechslungsweise an seiner Seite. Fragen nach dem Sinn lebensverlängernder Massnahmen und Sterbehilfe werden aktuell und zeigen auf, wie schwierig eine solche Entscheidung sein kann.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Die Schnäppchenjägerin
3,86 € *
ggf. zzgl. Versand

Rebecca Bloomwood ist Mitte zwanzig, Single und arbeitet als Wirtschaftsjournalistin bei dem Finanzmagazin "Successful Saving"- sparen leicht gemacht für jedermann. Die Ironie könnte nicht größer sein, da es wohl kaum jemanden gibt, der weniger erfolgreich spart oder sorgloser mit seinem Geld umgeht als Rebecca. Shoppen ist eben ihre Lieblingsbeschäftigung. Rebecca erkennt Designerkleidung wie kleine Jungs Automarken, kann an keinem Schaufenster vorbeigehen, und für Sonderangebote hat sie immer ein offenes Portemonnaie. Denn obwohl sie selbst wahrlich nicht reich ist, sollte ihre Bank doch über ausreichend Rücklagen verfügen. Leider sehen die Endwich Bank und auch der Manager ihrer Zweigstelle, Derek Smeath, das etwas anders. Den anberaumten Treffen zur Klärung ihrer finanziellen Lage entgeht Rebecca durch angebliches Siechtum vom Pfeifferschen Drüsenfieber bis zum Beinbruch, ihre Bilanzen versucht sie durch Überweisungen auszugleichen (leider ohne die entsprechenden Formu lare zu unterschreiben) oder durch das Angebot eines kostenlosen Abonnements von "Successful Saving", das Mr. Smeath jedoch glatt ausschlägt. Die Mahnungen der Bank und Kreditkartenabrechnungen entsorgt Rebecca schon einmal im frischen Fundament eines Hauses. Den Job als Sparexpertin als Rebeccas Traumberuf zu bezeichnen, wäre denn auch übertrieben, und mit entsprechendem Enthusiasmus geht sie ihm nach. Als sie zur Pressekonferenz der PR-Agentur BRANDON COMMUNICATIONS abkommandiert wird, freut sie sich daher auch mehr auf die kostenlosen Drinks im Anschluss als auf die journalistische Herausforderung. Außerdem hat sie eigentlich Wichtigeres zu tun, als hier ihre Zeit zu vertrödeln. Rebecca ist nämlich auf dem Hinweg über ein SONDERANGEBOTE-Schild im Schaufenster von "Denny and George" gestolpert und hat sich einen überaus edlen Schal zurücklegen lassen, den sie pünktlich abholen muss. Leider fehlen ihr 20 Pfund, um den Schal auszulösen, und diesen Betrag leiht ihr kein geringerer als Luke Brandon persönlich, der attraktive und überaus intelligente Gründer von "Brandon Communications". Er tut es allerdings in dem Glauben, sie bräuchte das Geld, um ein Geschenk für ihre kranke Tante zu besorgen. Dummerweise erwischt er dann Rebecca selbst mit dem teuren Stück, das spontan zur Hinterlassenschaft der dankbaren und überraschend verblichenen Tante deklariert wird. Das Schicksal will es, dass sich die Wege von Rebecca und Luke immer wieder kreuzen, obwohl Rebeccas Leben auch ohne einen Mann, der sie ständig in peinlichen Situationen ertappt, schon aufreibend genug ist. Es lässt sich nämlich nicht länger leugnen, dass sie nach diversen Schnäppchenkäufen in einer echten finanziellen Krise steckt. Rebecca verordnet sich denn auch tapfer ein radikales Sparprogramm. So soll beispielsweise selbstgemachtes Curry die Haushaltskasse entlasten, doch das Ergebnis erweist sich als ungeeignet für den menschlichen Verzehr, und für weitere Kochexperimente fehlten Rebecca sowohl der Mu t als auch der widerstandsfähige Magen. Dabei war die extra neu erworbene Kochausrüstung vom Feinsten. Auch kostenlose Museumsbesuche als Freizeitgestaltung verlaufen enttäuschend, sieht man einmal von den Kleinigkeiten ab, die im Museumsshop zu erwerben sind. Als Rebecca mit allen Sparversuchen Schiffbruch erleidet, beschließt sie, eben etwas dazu zu verdienen. Sie ergattert einen Wochenendjob in einer Modeboutique und wähnt sich endlich in ihrem Element. Leider ist sie den Job wieder los, als sie ein paar Hosen vor einer Kundin versteckt, um sie später selbst zu kaufen. Und der verzweifelte Versuch, in Heimarbeit Bilderrahmen für "Fine Frames Ltd." zu fertigen, scheitert an Rebeccas mangelnden feinmotorischen Fähigkeiten. Schließlich zerschlägt sich auch noch ihre Hoffnung, einen lukrativeren Job zu ergattern, obwohl zunächst alles ganz vielversprechend aussieht.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot